Ingo Hermes

Dozent für Tontechnik

Ingo Hermes

deckt ein weites Feld kreativer Facetten ab. Einer seiner Schwerpunkte liegt im Bereich Sample Library-Produktion, wo er nicht nur als Audio Engineer tätig ist, sondern auch seine Fähigkeiten im gestalterischen Bereich mit einfließen lässt.

Darüber hinaus arbeitet er freiberuflich als Mix- und Mastering Engineer und ist tätig im Bereich Sounddesign.

Akademischer Werdegang

  • 2004 – 2006 Studium an der Rheinischen Fachhochschule Köln im Bereich Elektrotechnik
  • 2006 – 2008 Studium an der School of Audio Engineering in Köln
  • 2009 – 2015 Festanstellung im Tonstudio The Badroom
  • seit 2009 Dozent an der School Of Entertainment & Technology in Köln im Fachbereich Tontechnik
  • seit 2010 freiberufliche Tätigkeit im Bereich Audio Engineering/Sounddesign und Grafikdesign
  • seit 2010 Standortleiter der School Of Entertainment & Technology in Köln und Dozent im Bereich Tontechnik

Berufserfahrung/Referenzen

  • Seit 2009 ist Ingo Hermes immer wieder an Sample Produktionen u.a. für Firmen wie Galaxy Instruments oder Native Instruments beteiligt.

Hierbei entstanden z.B. die Definitive Piano Collection, The Giant, Una Corda oder auch Rise&Hit.
Die Tätigkeiten reichen hierbei von den detaillierten Aufnahmen der gesampleten Instrumente, über das umfangreiche Editing der einzelnen Samples, bis hin zum Sounddesign.
Darüber hinaus setzt er bei diesen Projekten auch immer wieder seine umfangreichen gestalterischen Fähigkeiten für die Erstellung grafischer Oberflächen der Software-Instrumente ein, welche von Illustration über Airbrush bis hin zu Grafikdesign reichen.
Außerdem ist Ingo Hermes als Mastering Engineer bei verschiedenen Musikproduktionen tätig.

Ingo Hermes
Kontaktdaten
Adresse
Gottesweg 56
50969 Köln

Kurse