Onlinekurs Sprecher

Onlinekurs – Sprecher


Kursinhalte

Ziel dieses Onlinekurses ist das Kennenlernen der Grundlagen des professionellen Sprechens, sowie der Moderation und des Synchronsprechens.
Vermittelt werden grundsätzliche körperliche Abläufe und die Bedeutung des Einsatzes des Körpers beim Sprechen. Die Studenten lernen, dass es verschiedene Einsatzgebiete und Sparten für Sprecher, Moderatoren und Synchronsprecher gibt. Sie bekommen die jeweiligen gestalterischen und inhaltlichen Aspekte aufgezeigt.

Vorteil dieses Kurses ist, dass die Studenten in einem kurzen Zeitraum und zu einem günstigen Preis einen Einblick in die große Bandbreite des „Sprechens/Moderierens/Synchronsprechens“ erhalten. Die praktischen Übungen und das individuelle Dozenten-Feedback ermöglichen es ihnen sich auszuprobieren.
Das „Sprechen“ lernen geht immer einher mit einem Kennenlernen und einer Entwicklung der eigenen Persönlichkeit – diesen Weg können die Studenten mit den theoretischen und praktischen Anleitungen individuell gehen.

Berufe, die eine Verlinkung in die Medienbranche haben, gelten immer als attraktiv und viele schielen in diese Richtung.
Besonders interessant sind jene Berufe, bei denen Menschen allein mit ihrem Auftreten und ihrer Stimme (Sprecher, Moderator, Synchronsprecher) Geld zu verdienen scheinen. Doch, dass hinter dieser Fähigkeit eine Vielzahl von Kompetenzen stecken, das vermittelt dieser Kurs.

Teilnehmen können alle Menschen ab 16 Jahren. Die Voraussetzungen sind grundsätzliches Interesse am Sprechen und Freude an der Kommunikation.
Am Ende des Kurses haben die Studenten alle Aspekte des Sprechens kennen gelernt und ausprobiert und können entscheiden, ob sie eine entsprechende Laufbahn einschlagen wollen.
Das Handwerkszeug hilft allerdings auch jenen, die sich in anderen Jobs durch sichereres Sprechen, Texten und Präsentieren hervortun möchten.

Das Bewertungssystem ist transparent und klar verständlich gestaltet, so dass Bewertungen nachvollziehbar sind und für den Lernerfolg garantieren. Jede Bewertung nach Bewertungsschema wird mit einem individuellen Kommentar versehen.

Der Lehrgang erfolgt rein virtuell über einen Zeitraum von sechs Monaten. Jeweils zu Beginn des Monats werden die aktuellen Skripte und Aufgaben freigeschaltet. Die Teilnehmer können ab diesem Zeitpunkt in einem Selbststudium die bereitgestellten Skripte durchlesen und die darauf folgenden Aufgaben bearbeiten.
Fünf der sechs Monate bestehen aus jeweils zwei Lerneinheiten, einer aufgrund des Umfangs nur aus einer Lerneinheit.
Die Kursbetreuung wird durch die Kursleiterin Martina Beils gewährleistet. Sie ist für die Studenten über Mail und Telefon erreichbar.

Während des Kurses bekommen die Teilnehmer die Aufgabe verschiedene Textformen zu sprechen und ihre Stimme dabei aufzunehmen. Diese Files können sie später für Bewerbungszwecke nutzen und so einen konkreten Schritt in Richtung Geld verdienen als Sprecher/Moderator/Synchronsprecher machen.

Grundsätzlich soll jeder Monat und seine Inhalte von oben nach unten durchgearbeitet und die Aufgaben im Anschluss bearbeitet werden.
Die Aufgaben beziehen sich auf den Monatsinhalt und sollen die vermittelten Inhalte festigen. Auf die Aufgaben erhalten die Teilnehmer ein qualifiziertes Feedback der Dozentin.

Die Teilnehmer haben während des Kurses die Möglichkeit, sich in Foren oder Chats auszutauschen und so Fragen, Probleme oder Meinungen mit weiteren Teilnehmern und der Dozentin zu besprechen.

Um die gewählte Methode des Selbststudiums abwechslungsreich zu gestalten, werden verschiedene Medien gewählt und miteinander verknüpft. Im Mittelpunkt stehen dabei immer Unterrichtsskripte in schriftlicher Form. Eine Verknüpfung (etwa zu den jeweiligen Lernvideos oder Links zu weiterführenden Informationen) erfolgt an entsprechender Stelle, um theoretisch beschriebenes anschaulich zu machen.

Das Sprechen/Moderieren/Synchronsprechen wird im Kurs mit Hilfe schriftlicher Erklärungen und zahlreicher praktischer Beispiele vorgestellt. Die Dozentin selbst und eine weitere ausgebildete Sprecherin machen in den Lernvideos konkrete Beispiele zu den jeweiligen Themen und bieten den Teilnehmern so die Möglichkeit sich beim Lernprozess daran zu orientieren. Einige Lerneinheiten werden durch Material aus den bisherigen Tätigkeiten der Dozentin ergänzt.

Themen des Grundlagenkurses sind:

  • Biologischer Prozess hinter dem Sprechen
  • Steuerung des Sprechens und der Stimmlage durch die richtige Atmung
  • Die richtige Aussprache bestimmter Wörter in den Medien
  • Betonung und Varianz bei verschiedenen Textsorten
  • Aufgaben einer Moderation
  • Aufgaben der Person Moderator/Moderatorin
  • Texte schreiben für verschiedene Formate
  • Fragestellung: offene und geschlossene Fragen
  • Interviewführung und –Vorbereitung
  • Synchron-Sprechen
  • Möglichkeiten der Bewerbung


Profil des Onlinekurses

Abschluss: Abschlusszertifikat (staatliche ZFU Zertifizierung)
Dauer: 6 Monate (1 Semester)
Konzept: virtuell – studieren auf betreuter Lernplattfrom
Beginn: monatlich
Kosten: € 99,- / CHF 149,- pro Monat, zu zahlen in 6 Monatsraten
Voraussetzung:

Mindestalter 16 Jahre

Die Teilnehmer brauchen PC/Laptop/Tablet/Smartphone mit Internet-Zugang, einem Textverarbeitungsprogramm sowie Audio- und Videoaufnahmefunktionen.

Die Möglichkeiten zur Durchführung der Aufgaben/Übungen sind vielfältig: Digitalkameras oder Handys – auch ältere Generationen – verfügen über integrierte Mikrofone und Kameras und sind somit adäquate Aufnahmegeräte.

Möchte ein Student klassisch am PC oder Laptop lernen, können entweder ebenfalls integrierte Record-Möglichkeiten genutzt werden oder ein externes Mikrofon eingekauft werden (Preis beginnend bei 3 Euro), sowie einfache Webcams (Preis beginnend bei 8 Euro).

Sollte es nötig sein die gedrehten und gesprochenen Audio- und Video-Files für die Bewertung zu editieren (etwa um Versprecher zu entfernen) können ebenfalls in manchen Betriebssystemen mitgelieferte Programme genutzt werden oder kostenlose Smartphone-Apps.
Für Windows, MAC und Linux kann außerdem das kostenlose Audiobearbeitungs-Programm „audacity“ runtergeladen werden. Der Link dazu, sowie Hinweise zur Benutzung werden mitgeliefert.

Verwandte Kurse