Medienkomponist (FH)

 Medienkomponist (FH)

Kursinhalte

Allgemeine Grundlagen
  • Tonsatz & Rhythmik
  • Harmonielehre & Musiktheorie
  • Arrangement von Orchester bis Popbesetzung

Technische Grundlagen

  • Studiotechnik
  • Mikrofontechnik

Kreative Audioproduktion

  • Soundinstallation
  • Remix
  • Sounddesign

Cross-Media Produktion

  • Filmmusikproduktion
  • Gamemusikproduktion
  • Werbemusikproduktion

Professionelle Produktionstechniken

  • moderne Produktionstechnik mit Midi
  • moderne Produktionstechnik mit Audio

Wirtschaftliche Aspekte

  • Erstellung eines eigenen Portfolios
  • Kommunikationstechniken
  • Geschäftsmodelle und Berufseinstieg als Medienkomponist

Profil der Ausbildung

Abschluss: Medienkomponist (FH) mit Hochschulzertifikat
Dauer: 12 Monate (2 Semester)
Konzept: semivirtuell: Online Lernplattform + Präsenzphasen
Beginn: SS: 01. April / WS: 01. Oktober
Kosten: € 1740,- / CHF 2790,- pro Semester (monatliche Ratenzahlung: € 305,- / CHF 490,-)
Studienort: Berlin, Erding, Köln, Bern, Wien, Budapest, Prag
Kursgröße: Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs (kleinere Gruppen in den Präsenzphasen)

Download_Kursbroschuere_1

 Praxis

5 Präsenzphasen mit 3 Tagen ganztägig Freitags bis Sonntags

Zusätzlich:

  • mindestens 2 Praxisaufgaben pro Monat
  • 1-2 Online Live Workshops pro Monat mit Spezialisten
  • 4 Projekte

 Termine und Flexibilität

Die SET bietet größtmögliche Flexibilität:
Die Termine für die Präsenzphasen an den verschiedenen Standorten sind i.d.R. so versetzt gelegt, so dass immer Ausweichtermine vorhanden sind. Wenn du bei einem Termin keine Zeit hast, kannst du an der Präsenzphase z.B. eine Woche später nach Absprache bei einem anderen Standort teilnehmen.
zeitstrahl_5p

 Vorteile

Hochschulzertifikat
Das Hochschulzertifikat wird von der SET in Kooperation mit staatlich anerkannten Hochschulen verliehen. Durch diese Partnerschaften bietet die SET ein Zertifikat auf akademischen Niveau mit einer besonderen Wertigkeit.
Kurskonzept
Das semivirtuelle Studienkonzept mit flexibler Zeiteinteilung ermöglicht das Studium auch für Berufstätige.
Vernetzung
Über die Lernplattform bist du auch mit allen Studenten aus den anderen Standorten vernetzt. Die perfekte Gelegenheit Kontakte mit Musikmanagern, Tontechnikern, Komponisten, etc. zu suchen.
Support
Wir bieten dir maximalen Support: Ob per Mail, Forum oder Telefon – die Dozenten und das Team stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung und helfen gerne bei allen fachlichen Fragen. Auch das Forum ist eine großartige Möglichkeit Diskussionen, Fragen oder andere Thematiken auszutauschen und so auf das Wissen und die Meinung aller Studenten zurückzugreifen.
Rabatte
Als SET Student erhält man bei vielen Audio Soft- und Hardware Herstellern erhebliche Rabatte.
Beispielsweise kann ProTools als Studentenversion 60% günstiger erworben werden. Diese Version beinhaltet einen 4 Jahre Updateplan.
Weitere Hersteller mit Studentenrabatten sind: Steinberg, Waves, Fabfilter, Flux, Sonnox, uvm.
Förderung
Die SET bietet diverse Förderungsmöglichkeiten an.
Informiere dich über dieses Thema HIER

 Zulassungsvoraussetzung

Mindestalter  16 Jahre (unter 18 Jahren ist eine Genehmigung eines Erziehungsberechtigten notwendig)
Schulabschluss Deutschland: mindestens mittlere Reife
Österreich: Pflichtschulabschluss
Schweiz: Sekundar – oder Bezirkschulabschluss
(Ausnahmen bei Nachweis von besonderer Praxiserfahrung möglich)
Technik mobiler Computer, Audio Interface, Kopfhörer, Midikeyboard (für Aufgaben zuhause und bei Präsenzphasen), Internetanschluss
Software Audiosoftware (z.b. Cubase, Logic, Digital Performer, etc.)

Anfängern empfehlen wir: ProTools  (über die SET zu Sonderkonditionen erhältlich)

Werke von Studenten

Raphael Fimm: Komposition und Florian Gramelsberger: Sounddesign

 

Marvin Kopp: Komposition

 

Hendrik Left Engelmann: Komposition

Verwandte Kurse