Wieso klingt mein Mix so leise?

Wieso klingt mein Mix so leise?

Einsteigerwissen … Was ist Mastering?

Wenn Du bereits ein geübter Tontechniker, Produzent oder Komponist bist, wirst Du in diesem Text nichts Neues finden. Für Einsteiger ist folgendes Problem dennoch absolut erwähnenswert: Du komponierst einen Song, mischt ihn und stellst fest, dass er im Vergleich zu anderen viel zu leise ist … Dreh nun aber nicht gleich alle Regler auf Anschlag bis der Song in den Roten Beriech geht. Ihm fehlt lediglich das Mastering.

Mastering ist der Finale Schritt in der Musikproduktion. In diesem Prozess wird der Gesamte Song bearbeitet, also nicht mehr die einzelnen Spuren. Dein Song geht nun Durch eine ganze Kette von Geräten. Kompressoren bearbeiten seine Dynamik, Equalizer, Bandmaschinen und Röhrensimulationen verfeinern den Klang. Der Mastering Limiter bringt Deinen Song dann schlussendlich auf die gewünschte Lautstärke. Das ist ein recht komplizierter und schwerer Prozess, daher gibt es Mastering-Engineers in speziellen Studios, die nichts anderes tun als den ganzen Tag Songs und Alben zu mastern. Ein guter Masterer verfügt nicht nur über sehr gute Geräte, sondern hat auch ein sehr gut trainiertes Gehör und Erfahrung.

Trotzdem hast Du natürlich die Möglichkeit mehr Lautstärke mit Deinem Song zu erzielen ohne gleich alle Regler auf Anschlag zu reißen. Nimm Dir zunächst einen Kompressor auf dem Masterbus. Stelle seine Ratio auf 10:1, mit einer sehr kurzen Attack und einer sehr kurzen Release. Schiebe den Threshold ganz nach oben und lass fahr langsam mit ihm nach unten, bis der Kompressor minimal zu arbeiten beginnt. Somit sind die ersten Spitzen des Songs etwas genommen. Lade Dir als nächstes einen Limiter auf Deine Masterspur. Dieses Gerät wird dir mehr Lautstärke bringen. Stell den Output auf -0,3dB ein und lass den Limiter langsam so arbeiten, bis dein Song lauter wird. Pass aber auf das es nicht zu viel wird und somit dein Song wieder schlechter klingt. Limiter gibt es in jedem Musikprogramm, ihre Optik und Beschriftung ist aber nicht immer die Selbe. Daher solltest Du dich in dieses Gerät ein wenig einlesen.

Programme wie Logic bieten für den Masterbus ganze Presets an Mastering Einstellungen. Diese funktionieren zumindest so gut, dass Du Deine Produktion herzeigen kannst. Aber auch sie können natürlich ein gutes Masteringstudio nicht ersetzten. Arbeitest Du also an einem professionellen Projekt, solltest Du Dir auf jeden Fall überlegen den letzten Schritt in andere Hände zu geben.